Skip to main content
01.02.2017

Lecker & gesund: Kräuter selber ziehen

Mit passenden Gewächshäusern für die Fensterbank wird die Anzucht zum Kinderspiel

Frisch geerntet aus dem eigenen Garten schmecken Kräuter einfach am besten. Und damit man auch in der kalten Jahreszeit nicht auf den leckeren Geschmack von Basilikum, Oregano und Co. verzichten muss, gibt es immer mehr kleine Helfer, mit denen die Kräuteranzucht zum Kinderspiel wird.

Das neue Classic Gewächshaus "Aromatic" von Romberg zum Beispiel bietet auch Anzucht-Neulingen einen prima Einstieg in die erfolgreiche Kräuteranzucht. Das Komplettset enthält neben speziellen Anzuchttöpfen und der passenden Anzuchterde gleich drei Sorten Kräutersaat: Basilikum, glatte Petersilie und Oregano.

Sind die Kräuter erstmal ausgesät, bietet das kleine Gewächshaus mit seiner flexiblen Belüftung ideale Bedingungen für ein gesundes Wachstum der Jungpflanzen. Wer dann noch den richtigen Standort für seinen Kräutergarten wählt – viel Licht, aber nicht zu warm – kann schon bald die leckeren Würzpflanzen ernten.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei der Anzucht!

Übrigens: Romberg bietet für jeden Anspruch das passende Zimmergewächshaus. Profis finden z.B. im Set Maximus Complete 3.0 alles für ein optimales Anzuchtergebnis und mit dem Set TomTomate werden die kleinen Gärtner von morgen spielerisch an das Thema Anzucht herangeführt.

Sollten wir die Produkte von Romberg in unserem Gartencenter nicht vorrätig haben, sind bei uns immer passende Alternativen zu finden. Unsere Mitarbeiter helfen gerne weiter!

© Romberg GmbH & Co. KG