Skip to main content
Abschlußprüfung Florist/-in

Abschlußprüfung zur Floristin 2015

Unsere Auszubildenden sind klasse - auch in diesem Jahr stellte sich wieder eine Auszubildende der Herausforderung und beendete Ihre dreijährige Ausbildung mit der Abschlussprüfung.

Die Prüflinge müssen neben der theoretischen und der mündlichen Prüfung auch eine praktische Prüfung ablegen. Zu dieser fertigen sie folgende 4 Werkstücke in vorgegebener Zeit: ein gebundenes Werkstück, eine Pflanzarbeit, ein Gesteck und eine komplexe Prüfungsaufgabe. Bei letzterer können die Prüflinge vor der theoretischen Prüfung ein Aufgabenfeld - Trauer, Hochzeit, Raumschmuck oder Tischschmuck - wählen und erhalten dann dazu die Aufgabe, welche sie zuerst schriftlich und dann auch praktisch ausarbeiten müssen.

Komplexe Prüfungsarbeit - Brautschmuck

Gebundenes Werkstück - Strauß

Steckarbeit

Einpflanzung